Lebenslauf Beat Thoët

Beat Thoët, Dr. med.

 

1982 - 1988      Deutsches Gynmasium Biel, Maturität Typus B und C

1989 - 1996      Universität Bern, Wahlstudienjahr u.a. in Kamerun, Doktorarbeit zum Thema Malaria

1997 - 1998      Regionalspital Burgdorf, Chirurgie

1998                 Trp Az Dienst Flab RS Payerne

1998 - 1999      Bezirksspital Meiringen, Innere Medizin

1999 - 2002      Bezirksspital Dornach, Innere Medizin und Chirurgie

2002                 Trp Arzt für die Rekrutenschulen Bülach, Kloten, Herisau

2002 - 2004      Regionalspital Winterthur, Anästhesie und Notarzt

2004 - 2005      Interdisziplinärer ambulanter und stationärer Notfall Lindenhofspital Bern

2005 - 2006      Praxis-Assistenz Dr. Kramis, Emmenbrücke

2006 - 2007      Regionalspital Winterthur, Anästhesie und Notarzt

 

seit 2007          Hausarzt in der Gemeinschaftspraxis HAZ Gersag mit folgenden Zusatzaufgaben

      • Amtsarzt für die Stadt Luzern
      • Vertrauensarzt des Strassenverkehrsamtes Luzern
      • Koordinator der Notfalldienstkreise Luzern und Agglomeration
      • Präsident Hausarztverein Luzern Agglomeration
      • Lehrarzt für Medizinstudenten Universität Bern

 

weitere Ausbildungen:

ACLS®, ATLS®, Notarztkurs SGNOR®, blauer Pool der Katastrophen-Organisationen Kt. Luzern

 

© Hausarztzentrum Gersag AGB Impressum
site by uniqWeb